NATUROBJEKTE ABBILDEN

malenkurse

Kurse im Zeichnen und Malen.
Zeichnen und Malen botanischer, zoologischer und anderer Naturobjekte unter professioneller Anleitung – mit theoretischen Grundlagen, vielen praktischen Übungen und verschieden Umsetzungsmöglichkeiten.

Kurs 1: Naturobjekte zeichnen
Vor dem genauen Zeichnen kommt das scharfe Beobachten.
Durch gezielte Übungen schulen wir unser Auge und unsere Hand. Wir gehen durch die Grundlagen der Perspektivenlehre und wie diese bei Naturobjekten zu berücksichtigen sind, lernen das Modulieren der Linie zum Erzeugen der Plastizität und des Raumeindrucks im Bild und vieles mehr. Bei komplexen Objekten, wie bspw. Tieren, geht es darum, den Körperbau zu verstehen und charakteristische Merkmale wiederzugeben. Das Programm wird mit Licht-Schatten-Studien und Herausarbeiten von Oberflächenbeschaffenheit und Strukturen abgerundet.
Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Kurs 2: Naturobjekte aquarellieren
Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene: Sie haben bereits erste Erfahrungen im Zeichen und/oder mit Aquarell und wollen diese an Naturobjekten anwenden und vertiefen.
Nebst intensiven Farben beeindruckt Aquarell durch hohen Kontrast zwischen weichen Farbverläufen und scharfen Details. Wir lernen die Wirkung dieser und anderer Arten von Kontrasten, um damit Tiefe, Spannung oder Harmonie im Bild zu erzeugen. Neben den theoretischen Grundlagen lassen wir Raum für gemeinsame und eigene Experimente, auch mit verschiedenen Techniken und Materialmischungen. Denn das Spannende am Arbeiten mit Aquarell ist immer das Wechselspiel zwischen dem Geplanten und dem Spontanen, dem Kontrollierten und dem Zufälligen.

Kurs 3: Naturobjekte in Schwarz/Weiss
Schwarz-weisse Bilder haben eine besondere Dramaturgie. Bei jedem Strich muss man sich für eines der beiden Extreme entscheiden.
Der Kurs reicht von schnellen und lockeren Aquarellübungen bis hin zu aufwendigen Tusche-Umsetzungen mit scharfen Rapidographen, welche in der heutigen wissenschaftlichen Illustration angewendet werden. Der Einsatz von Fotografie und digitaler Bildbearbeitung wird thematisiert. Eigene Stilrichtungen oder Techniken (bspw. Scherenschnitt oder Karikatur) werden unterstützt. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Organisatorisches
Termine und Kosten

Kurs 1: Naturobjekte zeichnen
Zeit: Dienstags 18:00 — 20:30
Dauer: 02.05.2017 — 04.07.2017 (10 Kurstage)
Kursgeld CHF 450.00 inkl. Materialkosten

Kurs 2: Naturobjekte aquarellieren
Zeit: Dienstags 09:00 — 11:30
Dauer: 02.05.2017 — 04.07.2017 (10 Kurstage)
Kursgeld CHF 400.00

Kurs 3: Naturobjekte in Schwarz/Weiss
Zeit: Dienstags 13:00 — 14:30
Dauer: 02.05.2017 — 04.07.2017 (10 Kurstage)
Kursgeld CHF 400.00

Gruppengrösse
7 — 10 Teilnehmer. Der Unterricht für kleinere Gruppen ist nach Absprache möglich

Beratung und Anmeldung
Lena Domschke

Wissenschaftliche Illustratorin
(im ersten Beruf Ingeniuerin in Biotechnologie)
wohnt und arbeitet in Rotkreuz
hat Arbeitserfahrung im Unterrichten von Kindern und Erwachsenen
spricht fliessend Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Russisch und etwas Spanisch

Email: malenkurse@radchenko.ch
Tel. +41 76 271 04 70